Start News Blutspende am 20.April 2019
Blutspende am 20.April 2019

Ein Osterei mit „Danke für Ihre Blutspende“

Es könnte am sommerlich warmen Wetter gelegen haben, an der Osterzeit oder an den Osterferien, meinte ein Vertreter vom Lorscher Roten Kreuz, dass am Ostersamstag nur 166 Frauen und Männer zum Blutspendetermin in die Nibelungenhalle gekommen waren. Dabei waren 13 Personen, die zum ersten Mal Blut spendeten, aber auch 15 Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht spenden durften. So kamen dennoch 151 Blutkonserven zustande. Auf die Termine zur Blutspende hat das Lorscher DRK allerdings nur bedingt Einfluss. Die werden Vom Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen festgelegt, der auch das notwendige medizinische Personal bereitstellt. 21 Helferinnen und Helfer, unter der Leitung von Markus Ruh, kümmerten sich um die Menschen, die zur Blutspende gekommen waren. Da wurde „Taxidienste“ geleistet, um die Spende zu einer Ruhepause auf einer Liege zu geleiten, da wurde Tee ausgeschenkt, um den Kreislauf zu stärken. Kaffee und Streuselkuchen standen zur Verfügung, und auch kühle Getränke. Es gab heiße Würstchen mit Kartoffelsalat und eine Käseplatte mit Brötchen. Der Lorscher DRK-Vorsitzende Klaus Jäger und sein Vertreter Udo Horlebein kümmerten sich nicht nur um die Statistik, sie boten allen Spendern auch eine Tafel Schokolade an, ein Osterei mit der Aufschrift „Danke für Ihre Blutspende“ und Schokoeier für Kinder.

Den Jubilaren überreichten sie eine Anerkennungsurkunde, eine Ehrennadel und eine Flasche Wein. Geehrt für folgende Jubiläen wurden für die 10. Spende Ute Leideritz und Oliver Tokcz, 25. Spende: Katrin Helwig, 50.: Clemens Berg, Wilhelm Wigbert.

50.Spende Clemens_Berg_mit_Sohn

Bereits zum 75. Mal Blut gespendet hatten Margarete Busch und Karin Wiesenbach. Ihr überreichte Klaus Jäger die Urkunde. Der nächste Blutspendetermin in Lorsch ist am 12. Juli 2019. Das Lorscher Rote Kreuz bedankte sich bei allen Blutspenderinnen und Blutspendern für ihre Bereitschaft, mit ihren Blut Leben retten zu können.

75. Spende_Karin_Wiesenbach

Klaus Jäger, Vorsitzender des DRK Lorsch, überreichte Karin Wiesenbach aus Lorsch eine Urkunde, eine Flasche Wein und die Ehrennadel für die 75. Blutspende.

 
Copyright © 2019 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

News

"Ich sollte mal Blut spenden..."

Schluss mit hätte/könnte/würde! - Lebensretter gesucht!

 
Rückblick Blutspende

12. Juli 2019

Günter Diehl spendet seit 1973 Blut beim Roten Kreuz

 
Blutspende am Freitag, den 12.07.2019

von 14:00-19:30 Uhr

 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute33
Gesamt828034