Start News Feuer in einer Landwirtschaftlichen Lagerhalle
Feuer in einer Landwirtschaftlichen Lagerhalle

am 3. Januar 2015

Die DRK OV. Lorsch wurde zur Unterstützung zum Bandeinsatz der Feuerwehren Lorsch und Einhausen um kurz nach zwei Uhr alarmiert.

Es brannte eine Lagerhalle in voller Ausdehnung in der hunderte von Strohrollen, sowie landwirtschaftliche Geräte wie auch Fahrzeuge gelagert und in Band geraten waren.

Die Bereitschaft der Ortsvereinigung kümmerte sich um die Verpflegung der Einsatzkräfte der Feuerwehren und unterstützte den Rettungsdienst mit der Besetzung Ihres Rettungswagen zum medizinischen Schutz der Einsatzkräfte.

Die Helfer des Roten Kreuz brachten primär Kaffee, Tee, Tische und Bänke an die Schadensstelle. Im weiteren Verlauf der Löscharbeiten gaben die Helfer für die siebzig Feuerwehrkräfte eine warme Suppe mit Würste zur Stärkung aus.

Es kamen keine Personen zu Schaden. Der Einsatz des DRK endete gegen neun Uhr mit den groben Aufrüstarbeiten, es waren acht Helfer des Lorscher Roten Kreuz  im Einsatz, so der Einsatzbearbeiter Peter Held und der Bereitschaftsleiter Stephan Thomas.

 
Copyright © 2018 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

News

Rückblick Blutspende

vom 13. Juli 2018

 
Blutspender können Leben retten

Blutspende am 13. Juli in der Nibelungenhalle

 
Rückblick Blutspende

Lorscher Rotes Kreuz mit 175 Blutspenden zufrieden

 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute241
Gesamt597487