Start News 24 Stunden Übung
24 Stunden Übung

1. und 2.9.2018

Am ersten September Wochenende haben die aktiven Helferinnen und Helfer des DRK OV Lorsch sowie dem DRK Lautertal an einer 24 Stunden Übung in und um Lorsch teilgenommen. Es waren ca. 45 Personen beteiligt und es wurden 14 Notfälle durchgespielt. Darunter waren z.B. ein Schlaganfall, retten einer verletzten Person zusammen mit der Feuerwehr und dem Hubsteiger, ein PKW Unfall, usw.

Ausgerichtet wurde die Übung vom DRK Lorsch, sie sollte vornehmlich den jüngeren „frischen“ Sanitätshelfern die Möglichkeit geben ihr erlerntes in der Praxis umzusetzen und so weiter Erfahrung zu sammeln.
In immer wieder verschiedenen täuschend echten Szenarien wurden die Teilnehmer vor neue Herausforderungen gestellt.

Die Freiwillige Feuerwehr Lorsch unterstützte die Übungsvorbereitung aktiv mit ihrem „Know How“ sowie den technischen Möglichkeiten der Feuerwehr.
Auch die DRK Rettungsdienst Bergstraße gemeinnützige GmbH unterstützt uns mit dem „Verleih“ eins Fahrzeuges.


Dafür vielen Dank!

IMG-20180901-WA0003

IMG-20180901-WA0002

IMG-20180901-WA0013

IMG-20180902-WA0008

IMG-20180902-WA0009

IMG-20180902-WA0011

IMG-20180902-WA0018

IMG-20180902-WA0020

IMG-20180902-WA0029IMG-20180902-WA0038

 
Copyright © 2018 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

News

Rückblick Altkleidersammlung

am 6. Oktober 2018

 
Rückblick Blutspende

am 28. September 2018

 
24 Stunden Übung

1. und 2.9.2018

 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute315
Gesamt636360