Start Wir über uns Sanitätsgruppe Einsätze Rückblick 1. Halbjahr 2018
Rückblick 1. Halbjahr 2018

Das erste Halbjahr 2018 war wieder ein einsatzreiches Halbjahr für das DRK Lorsch. Neben den Unterstützungen des hauptamtlichen Rettungsdienstes mit dem vereinseigenen Rettungswagen wurden auch etliche Einsätze als First Responder/Helfer vor Ort bewältigt. Das Einsatzgebiet war unteranderem die Autobahn A67, das Stadtgebiet Lorsch und es wurden auch auf Anfrage der Leitstelle Transporte im Kreisgebiet übernommen.

RTW Autobahn

Die Bereitschaftsgruppe, unter der Führung von Peter Held und Stephan Thomas, hat auch wieder viele Sanitätsdienste in diesem Zeitraum gemeistert. Es ging los mit der Deutschen Meisterschaft im Rad-Cross in Bensheim, es folgten Sanitätsdienste der Fastnachtsumzüge in Lorsch und Heppenheim, Frühlingsmarkt Stadt Lorsch, Waldfest der Pfadfinder Lorsch, Reitturniere des Lorscher Reitvereins und das Birkengarten Festival um nur einige zu nennen.

Reitverein

Im Januar gab es noch einen Alarm für den ganzen Ortsverein, um zusammen mit anderen Organisationen (Feuerwehr, THW und Polizei) eine vermisste Person zu suchen.

Im März gab es eine Altkleidersammlung und im April wurde wieder zur Blutspende eingeladen, hierbei hat die Gruppe Betreuung und Soziales, das Jugendrotkreuz und die Bereitschaftsgruppe zusammengearbeitet.

DRK Blutspende_April

Nun aber das erste Halbjahr 2018 in Zahlen:

114 Einsätze zur Unterstützung des hauptamtlichen Rettungsdienstes mit unserem Rettungswagen

Sehr viele Einsätze als First Responder/Helfer vor Ort teilweise mit unserem Gerätewagen-HVO sowie den privat PKW unsere Helfer sowie Sanitätsdienste.

1 Blutspende in Lorsch zum sammeln von lebensrettenden Blutkonserven.

1 Altkleidersammlung um verwertbare Altkleider für Hilfsbedürftige zu erhalten.

Unzählige Übungsabende und Fortbildungen zum Erhalt der Einsatzbereitschaft und ständigen Fortbildung.

In Summe mehr als 5000 Stunden ehrenamtliche Arbeit für die Allgemeinheit.

Für die gute Zusammenarbeit in der ersten Hälfte des Jahr 2018 möchten wir uns beispielhaft bei einigen Organisationen bedanken, natürlich geht auch unser Dank an alle nicht genannten im Hintergrund.

Stadt Losch

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss / Der Landrat

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bergstraße e.V.

DRK Rettungsdienst Bergstraße gemeinnützige GmbH

Freiwillige Feuerwehr Lorsch

DRK Heppenheim

DRK Lautertal

DLRG Ortsverband Heppenheim e.V.

Malteser Hilfsdienst e.V. Heppenheim

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. RV Bergstraße-Pfalz

Polizei Südhessen

Christoph 5

DRF Luftrettung - Station Mannheim

Wir hoffen auf ein weiterhin sicheres und interessantes Jahr 2018.

Herzlichst euer Deutsches Rotes Kreuz Ortsvereinigung Lorsch.

"Wir im Einsatz für Lorsch"

 
Copyright © 2018 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

News

Blutspende am 30.12.2018

Blutspende als verspätetes Weihnachtsgeschenk

 
Weihnachtsmarkt 2018

30.11.- 2.12.2018

 
Rückblick Altkleidersammlung

am 6. Oktober 2018

 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute287
Gesamt666553