Start News Rückblick Blutspende
Rückblick Blutspende

Lorscher Rotes Kreuz mit 175 Blutspenden zufrieden

Woran es gelegen hat, dass in den ersten drei Nachmittagsstunden nur knapp 60 Frauen und Männer zum Blutspenden in die Nibelungenhalle gekommen waren. Das konnten die verantwortlichen Mitglieder des Lorscher DRK auch nicht so recht erklären. Der Anblick der teilweise leeren Liegen zeugte aber davon. An der sommerlichen Hitze alleine dürfte es nicht gelegen haben. Der frühzeitige Beginn um 13 Uhr spielte da wohl eher eine Rolle. Erfreulich war aber, dass dann doch noch etliche Mehrfach-Blutspender gekommen waren, ihren Lebenssaft zur Rettung menschlichen Lebens abzugeben. Insgesamt sind 194 Personen dem Aufruf des Roten Kreuzes gefolgt. Darunter waren zwanzig teilweise noch junge Erstspender, was als positives Zeichen gewertet wurde. 19 Teilnehmer durften aus medizinische Gründen nicht spenden. Wie zu erfahren war, lag es hin und wieder an zu niedrigem Blutdruck. Somit konnten 175 Blutkonserven gewonnen werden. Die DRK-Ortsvereinigung Lorsch war mit 18 Helferinnen und Helfern im Einsatz. Sie organisierten am Empfang die notwendigen Formalien, fungierten als „Taxi“, um die Blutspender zu den Liegen zum Ausruhen zu begleiten und sie sorgten für Tee, um den Blutdruck ein wenig zu stabilisieren. Hinzu kam, dass die Helferinnen auch in der Küche wirkten, um belegte Brötchen vorzubereiten, den Kuchen zu schneiden, den Kaffee anzubieten. Nachdem alle Spenderinnen und Spender sich erfrischt hatten, gaben sie den blauen Laufzettel ab und durften sich eine Tafel Schokolade aussuchen. Udo Horlebein, der stellvertretende Lorscher DRK-Vorsitzende schrieb acht Urkunden und verteilte sie an die Jubilare, zusammen mit Ehrennadeln und einer Flasche Wein. Geehrt wurden für die 10. Spende: Michaela Eberle, Catherine Hahl, Sonja Sieling, Yvonne Anton-Schossau, Pascal Wahlig, 25. Spende: Udo Harlos, Rosi Fetsch, Patrick Kegel.

  Blutspende April_2018

Der stellvertretende Lorscher DRK-Vorsitzende Udo Horlebein zeichnete den Jubilar Udo Harlos (Heppenheim) für die 25. Blutspende aus und bedankte sich bei Larissa Werner (Lorsch) für ihre erste Spende

 

Der nächste Blutspendetermin in Lorsch ist am 13. Juli 2018 von 14 bis 19:30 Uhr in der Nibelungenhalle.

 
Copyright © 2018 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

News

Weihnachtsmarkt 2018

30.11.- 2.12.2018

 
Rückblick Altkleidersammlung

am 6. Oktober 2018

 
Rückblick Blutspende

am 28. September 2018

 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute432
Gesamt650075