Start News HVO/OV Einsatz am 29.3.2014
HVO/OV Einsatz am 29.3.2014

 

Am Samstag den 29. März um 11:38 Uhr wurde die First Responder Gruppe des DRK Lorsch  mit dem Stichwort Rettungsmittel besetzen, an den Bahnhof Lorsch alarmiert.

Die Leitstelle Bergstraße hatte Großalarm ausgelöst, neben dem Regelrettungsdienst, OLRD, sowie LNA, wurden noch die MHD und DRK Ortsvereine aus Heppenheim mit ihren Rettungsmitteln aktiviert.

Bei diesem Einsatz fuhren 5 Mitglieder der Gruppe, die DRK-Unterkunft, an und konnten in nicht einmal 5 Minuten nach Alarmierung ihren KTW sowie den Geländewagen (GW) besetzen und ausrücken.
Eine zufällig vorbeikommende befreundete Ärztin, der OV. Lorsch, konnte zur Unter-stützung der Gruppe mit ausrücken.

 

Vor Ort stellte sich heraus das ein jugendlicher Reizgas in einer Regionalbahn versprüht hatte.

Daher konnten der OLRD und die DRK OV Heppenheim  sowie die Malteser Heppenheim  die Anfahrt abbrechen.
Das KTW-Team der DRK OV. Lorsch führte, nach ärztlicher Sichtung, bei einem Patienten eine Erstversorgung durch.

Einsatz 2

 

Nach cirka einer halben Stunde konnte die DRK OV. Lorsch mit Ihrem Einsatzteam die Einsatzstelle wieder verlassen.
Einsatz 1

Vorort war:
Polizei mit 2 Streifenwagen
Bundespolizei mit einem Streifenwagen
1x NEF
der Leitende Notarzt

3x RTW
1x GW DRK Lorsch mit Ärztin

1x KTW DRK Lorsch

 

Wenn die Lorscher DRK Gruppe nicht fest bei der Leitstelle (LST) mit einem Rettungs-fahrzeug angemeldet ist, fahren die Mitglieder der Gruppe bei Alarm die Einsatzstelle mit privatem PKW an.

Hierdurch wird wertvolle Zeit gespart.

Jedes Mitglied der First Responder Gruppe ist dazu mit einer Notfalltasche ausgestattet.

 

Das DRK ist eine weltweite Organisation die ihr Tun in den Dienst der Bevölkerung stellt.

 

Wir bieten Kameradschaft, Geselligkeit, Aus und Fortbildung, sowie ein interessantes Tätigkeitsfeld.

Gerne geben wir Interessenten für die DRK – Aktivitäten Informationen.

 

Wir treffen uns Dienstags um 19:00 Uhr in Lorsch, Schulstraße 19.

 
Copyright © 2020 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

News

Blutspender gesucht !

Blutspende am 26. Juni 2020

 
Arbeitseinsatz

Erneute Unterstützung beim abfüllen von Desinfektionsmittel

 
Rückblick Blutspende

am 3. April 2020

 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute1009
Gesamt987622